GRATIS SONG

GRATIS STAY STRONG DOWNLOAD:

Gratis Download

 

Oder direkt auf der Website anhören:

Information

cropped-06ILSINST3-bear.jpg

Es ist lange her, dass eine Band so stark polarisierte, wie die Jungs von Insane Ly Smart! Obwohl sie noch recht jung sind, haben sie in ihrem bisherigen Bandleben unglaubliches erreicht. Nach der Gründung 2013, betraten sie nach kurzer Zeit die Bühne. „Das war der Moment, als alle merkten: Hey, es steckt echt Potenzial in dieser Bandkonstellation. Auch uns wurde klar, dass wir die Sache ernsthaft angehen sollten.“, so Manolo über den ersten gemeinsamen Auftritt.

Allein im Jahr 2014 hatten die Jungs über 20 Auftritte in ganz Deutschland. Darunter in Städten wie: Frankfurt, Erfurt und Meiningen. „Unser bisher größter Gig war allerdings in Bremen.“, sagt Patrice und kann sich ein Grinsen nicht verkneifen. Das ist auch verständlich, denn sie eroberten die Bühne bei „Das Supertalent“ von RTL, vor knapp 5 Millionen Zuschauern. Der Auftritt schlug ein wie eine Bombe. Anfangs begeisterten sie noch mit ihrem auffälligen Styling und ihrer freundlichen Ausstrahlung. Als es allerdings losging, rockte die Bühne. „Ihr gefallt mir, ich gebe euch ein Ja“, so Bruce Darnell zu den Pop-Punkern. Guido Maria Kretschmer lobte den Style. Lena Gercke und Dieter Bohlen waren geschockt. Nach der Urteilsverkündung legten die Jungs einfach noch einmal ungefragt los! „Davon wussten nur wir drei. Alles lief wie geplant.“, so Frido über ihre außergewöhnliche Showeinlage. Es funktionierte. Die Jury fing an zu explodieren und selbst als die Anlage abgeschaltet wurde, spielten die Jungs weiter, als ob ihr Leben davon abhinge. Der Effekt war gewaltig und sorgte für unzählige Schlagzeilen in diversen Zeitungen und Online-Portalen: „Bohlen rastet aus, Insane Ly Smart schockt das Supertalent, drei Jungs bringen Dieter Bohlen zum Explodieren“, um nur einige zu nennen. Trotzdem sind die Jungs weiterhin die größten Fans des Poptitanen. „Ist ja alles Show und so wird nun mal gespielt.“, meint Manolo zu ihrem Auftritt. Und genau das brachte alles ins Rollen.

Jetzt aber mal Klartext! Wer sind die Jungs überhaupt und wo haben sie sich kennengelernt? Manolo und Patrice trafen sich das erste Mal auf dem Schulhof und anfangs sollte es gar nicht den Anschein haben, dass sich die vielleicht dickste Freundschaft der westlichen Hemisphäre bilden könnte. Aus Parallelklassen stammend, war es nicht unbedingt üblich, mit Schülern einer anderen Klasse abzuhängen. Doch als die beiden in einem gemeinsamen Kurs merkten, wie gut es musikalisch harmoniert, änderte sich die Situation gewaltig. Sie passten zusammen wie Pech und Schwefel, ergänzten sich super und bildeten fortan ein unschlagbares Team. Doch was ist eine Rockband ohne Drummer? Die Suche begann… Nach einer schier endlosen Zeit fanden sie Frido. Bereits nach der ersten gemeinsamen Probe stand fest: Das passt wie angegossen! Er ergänzte die beiden perfekt und sie gründeten gemeinsam Insane Ly Smart.

Obwohl sie alle recht unterschiedliche Persönlichkeiten sind, verstehen sich die drei blendend! So fällt es nicht schwer, sich auf Anhieb mit einem der Jungs zu identifizieren. Das wird leicht klar, wenn man sich die Rollenverteilung der Jungs und ihre Selbsteinschätzen anschaut.

„Er ist der Flippige, Aufgedrehte. Keine Band läuft ohne so einen Typen. Die verrücktesten Ideen kommen immer von ihm.“ (Frido über Patrice)
„Er ist der Motor unserer Band, der Tag und Nacht arbeitet und außerdem hat er echt Talent. Ohne ihn würde nichts funktionieren.“ (Patrice über Manolo)
„Er ist der Welpe der Band, derjenige, den alle süß finden. Auf ihn kann man sich immer verlassen. Vor allem darauf, dass seine Haare senkrecht stehen.“ (Manolo über Frido)

Nachdem sie das erste Mal die Bühne betreten hatten und die Weichen gestellt waren, setzte Insane Ly Smart alles daran, eine professionelle Band zu werden. Ihre musikalischen Ansprüche sind eindeutig in der pop-punkigen und englischsprachigen Musik zu finden: Der erste Song, der Patrice die Augen öffnete, war Boulevard of Broken Dreams von Green Day. „Die rockten einfach mit einer solch kraftvollen Melancholie, dass sich mir mein Schicksal schlagartig offenbarte“, so er über diesen bedeutenden Moment. In Manolos Fall kann man ganz klar erkennen, dass er besonders die jungen Rockbands der Neuzeit favorisiert: „Von Jones Brothers bis 5SOS kann ich einfach nicht genug bekommen.“. Frido liebt Rockmusik im Allgemeinen: „Solange es kräftig rumst und drückt, finde ich es klasse.“, was bei seinem Instrument, den Drums, natürlich verständlich ist. Good Charlotte, Green Day und Blink-182 favorisieren alle drei. Das ist wohl auch die ehrlichste Antwort, wenn man sie nach ihre Wurzeln fragen würde.

2015 sind natürlich weiterhin viele Gigs geplant. Im Vordergrund steht allerdings die Produktion ihres Debütalbums. Somit verbringen sie momentan richtig viel Zeit im Studio, was ihnen zudem unglaublich viel Spaß macht. „Es ist echt der Wahnsinn, seine eigenen Songs aufzunehmen, sie auf einer CD zu verewigen und anschließend mit den Fans live zu rocken. Wir leben damit einfach unseren Traum“, so Patrice.

Facebook:
https://www.facebook.com/pages/Insane-Ly-Smart/462718757157408?fref=ts

YouTube:
https://www.youtube.com/channel/UC19zvBhbGYmHQAxpgWZUAOw

Fanpage:
https://www.facebook.com/insanelysmartfanpage?fref=ts